2001

Nach einem Auftritt am Allianzgottesdienst wird wieder eine Band diesmal für einen Jugendgottesdienst gesucht. Erneut spielen Beat, Pascal und Yves zusammen. Neu dazu stösst Andrea. In der Folge beschliessen diese vier zusammen mit Damaris, die damals grad in Brasilien weilt, eine feste Formation zu bilden und zweiwöchentlich zu proben.
Zuerst wird im Gemeindezentrum der BewegungPlus geprobt. Im Herbst kann dann ein eigenes Probi in Bellach bezogen werden, in dem fast unlimitiert gelärmt werden darf.
Die Band spielt mehrfach in Jugendgottesdiensten und gibt sich im Verlauf des Jahres definitiv den Namen „SOLID“.