Onlinevertrieb

Bandcamp
Als wir Solid gegründet haben, war der einzig denkbare Vertriebsweg die Silberscheibe mit der Bezeichnung „CD“. Ein paar ganz betuchte Bands begannen damals mit DVDs und Surroundound zu experimentieren, aber das war irgendwie total abgespaced …

Kein Jahrzent später prägen Plattformen wie Youtube, Facebook, Twitter und viele mehr die Internet- und damit auch die Medienlandschaft … Die dadurch veränderte Kommunikationsgewohnheiten verändert auch das Konsumverhalten und ermöglicht neue Vertriebswege.

Bandcamp.com ist eine Internetplattform, die es Musikern erlaubt, ihre Erzeugnisse zu verkaufen, ohne selber eine entsprechende Infrastruktur zu bauen. Je nach hinterlegtem Vertriebsmodell kann man den Käufern sogar die Wahl geben, wie viel sie für einen Song bereit sind zu zahlen …
Wie auch immer, auf solid-worship.bandcamp.com haben wir unsere Vertriebsseite aufgeschaltet und unsere erste CD hinterlegt. Das ist zwar noch nicht viel, lässt aber gute Rückschlüsse auf die grundsätzliche Eignung dieser Plattform ziehen … wir sind gespannt.