2013

Wir möchten unsere eigenen Songs einem breiteren Publikum zugänglich machen und arrangieren sie einfacher, so dass sie problemlos von Lobpreis Teams gespielt werde können. Wir nehmen das ganze auch auf und nenne das Ganze Projekt „hauspreis“.